In einem der letzten Posts habe ich schon von meinen Plänen für Ende August erzählt. Es geht für eine Woche nach Estland.

Um Leib und Leben vor den rohen Gewalten der Natur zu schützen kommt selbstredend das ein oder andere Stück Equipment mit auf Tour.

Ich rechne mit Temperaturen im Bereich 5-25 °C, der ein oder andere Tropfen Regen ist mit großer Wahrscheinlichkeit auch dabei.

Damit ihr euch ein Bild machen könnt was ich so durch die Gegend schleppe habe ich fein säuberlich mein Equipment inkl. Gewichtsangaben für diese Tour zusammengefasst.
Das ein oder andere Stück würde auch noch leichter gehen, kostet aber Großteils eine Menge Geld. Das Longsleeve bleibt vielleicht daheim und würde 175g einsparen.

Mit 13 kg am Rücken inkl. maximal eingerechneten 2 Litern Wasser und Anfangsverpflegung für die ganze Woche bin ich zufrieden.

Vielleicht habt ihr Gedanken oder weitere Tipps? Teilt eure Erfahrungen mit uns!

Das könnte dir gefallen

2 Kommentare

Ralf 22. Feber 2017 - 16:24

Tolle Seite! Schick mir bitte deine Gearlist, ich kann sie leider nicht öffnen. Danke Ralf

Antwort
wegalsziel 22. Feber 2017 - 16:59

Hallo Ralf,
freut mich dass dir der Blog gefällt.
Irgendwie scheint der Link oben nicht mehr zu funktionieren. Sorry dafür.
Probiers mal damit: https://goo.gl/photos/76oinx1DJ27MqXNp8

Hier solltest du meine damalige Packliste für Estland finden.
Mittlerweile konnte ich weiter Gewicht reduzieren. Trotzdem hat diese Liste in Estland gut funktioniert.

LG Dominik

PS: Schicke dir auch eine Mail diesbezüglich.

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

1 × four =

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Mehr Informationen über Cookies...