Was trage ich auf einer 700 km Alpenüberquerung am Körper?

von Weg als Ziel

Folgende Ausrüstung wird von mir im Video vorgestellt (in chronologischer Reihenfolge):

  • Stöcke: Black Diamond Distance Carbon FLZ (120-140cm)
  • Longsleeve T-Shirt: Rab Pulse Longsleeve Hoodie
  • Baumwoll Bandana: No Name
  • Boxershorts: Odlo Cubic
  • Laufshorts: New Balance Impact 5 Inch Shorts
  • Baseballmütze: Hoka One One
  • Socken: Darn Tough Hiker ¼ Sock Cushion
  • Trailschuhe: Hoka One One Torrent 2
  • Einlegesohlen: Superfeet Carbon
  • Staubschutzgamaschen: Dirty Girl Gaiters

Welche Ausrüstung und Kleidung verwendet ihr bei euren Wanderungen? Verfolgt ihr ein ähnliches Konzept oder habt ihr andere Erfahrungen gemacht?

Anmerkung: Ich gebe bewusst kein Gewicht für die Gegenstände in der Liste an. Erstens variiert das Gewicht je nach Kleidungsgröße und ist somit sehr individuell, zweitens achte ich bei der am Körper getragenen Kleidung nicht zwangsläufig auf das „letzte“ Gramm. Natürlich ist die vorgestellte Ausrüstung sehr leicht, es geht mir bei der getragenen Kleidung aber besonders um höchstmögliche Funktionalität und Komfort. Immerhin befindet sich die Kleidung und Ausrüstung am Körper während einer Wanderung die meiste Zeit im Einsatz.

Das könnte dir gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

1 × 3 =

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Mehr Informationen über Cookies...